illiz architektur

illiz architektur Wien / Zürich
Architektur und Generalplanung

Unser Büro wurde 2008 von Sabrina Mehlan, Petra Meng und Stefanie Wögrath gegründet und besteht seitdem an den beiden Standorten Wien und Zürich mit einem Team von 15 Architekten. Früh haben wir Projektaufgaben mit einem starken technischen Fokus übernommen, wie z.B. dem Neubau eines innerstädtischen Unterwerks für die Elektrizitätswerke Zürich oder der Umnutzung einer Zivilschutzanlage in ein Schulschwimmbad. Diese Projekte erforderten einen intensiven Planungsprozess innerhalb eines spezialisierten Projektteams, indem Interdisziplinarität, Transparenz und Kommunikation eine große Rolle spielen. Diese Arbeit hat unsere Kompetenzen geschärft und unsere Arbeitsweise nachhaltig geprägt.

Illiz architektur bearbeitet heute Architekturprojekte verschiedenster Größenordnungen für öffentliche und gewerbliche Auftraggeber im Bereich Bildung und Gesundheit, im Infrastrukturbau sowie im Wohnungsbau. Bei unserer Arbeit legen wir großen Wert auf Teamwork und ein gelebtes Qualitätsmanagement.

Als Architekten ist es unsere Aufgabe eine Vielzahl von Projektanforderungen zu moderieren und mit den architektonischen Inhalten des Gebäudes – wie Komposition, Struktur und Material – in Einklang zu bringen. Unsere Architektur ist stets kontextuell und authentisch und zugleich selbstbewusst. Wir legen großen Wert auf räumliche Funktionalität, jedoch ohne Abstriche zu machen in Bezug auf Qualität und Ästhetik. Hierbei kommen innovative und nachhaltige Methoden zum Einsatz, die im fertiggestellten Gebäude spürbar sind und langfristig überzeugen können.

Download Büroportfolio